Das nur mal zum Lockdown ….

Ich denke mal, daß die Pferde nicht in soziale Netzwerke eingebunden sind und sich um den Lockdown nicht weiter kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.